Gleitschirmfliegen an der Kampenwand mit Blick auf den Chiemsee
© Robin Frieß/ Chiemsee-Alpenland Tourismus

Die Tour de France des Gleitschirmfliegens

Bernau am Chiemsee
  • Flying Days
  • Felden 10
  • 83233 Bernau am Chiemsee
  • Lage & Anreise

Wer sich der Herausforderung stellen möchte und die anspruchsvolle Kombination aus Trekking und Gleitschirmfliegen live erleben will, sollte sich die Tage vom 02. bis zum 06. Juli rot im Kalender markieren. Aschau im Chiemgau lädt zu dem spannenden Event „X-Alps“ und den „Flying Days“ ein. Die mutigen Teilnehmer aus verschiedensten Nationen stammend, müssen ihr Können fliegend oder zu Fuß mit dem Gleitschirmrucksack auf dem Rücken unter Beweis stellen. Gestartet wird in Salzburg, dann geht es über einen Wendepunkt in Slowenien nach Aschau i.Chiemgau, dem einzigen deutschen Wendepunkt. Finales Ziel ist Monaco nach insgesamt 1.138 Kilometer Luftlinie.

Vom Rennstart am Sonntag 2. Juli bis Donnerstag 6. Juli 2017 wird im Chiemsee-Alpenland einiges geboten sein. Man kann hier der Gleitschirmsport in seiner ganzen Vielfalt erleben: Liveübertragung vom Start in Salzburg, Gleitschirmschnuppern, Tandemflüge, Flugshows, Filmvorträge, geführte Hike- & Fly-Touren, Gleitschirm-Testival, Hochseilgarten, weitere Abendveranstaltungen und vieles mehr. Highlight zum Auftakt am Sonntag, 2. Juli wird eine Beachparty am Freibadgelände mit Musik, Bar und BBQ sein.

Termin 2018: tba.

Der Eintritt ist frei.