Party machen in Bayern

Poetry Slam in Würzburg

Würzburg
  • Bahnhofplatz 2
  • 97070 Würzburg
  • Lage & Anreise

Neben den Bambergern sind auch die Würzburger begeisterte Liebhaber des Poetry Slams. Spätestens seit Julia Engelmann ist diese Kunst des Vortragens deutschlandweit in aller Munde und lockt immer mehr interessiertes Publikum an. In Würzburg findet jeden ersten Sonntag im Monat in der Posthalle ein Poetry Slam statt, bei dem bekannte Slam-Größen aus ganz Deutschland auftreten. Doch nicht nur die Stars der Szene versuchen das Publikum auf ihre Seite zu ziehen, jeder der sich traut kann sich in die offene Liste eintragen und ebenfalls um den Sieg kämpfen. Das Publikum ist gleichzeitig auch die Jury und hat die schwere und bedeutungsvolle Aufgabe inne, den Sieger zu ermitteln. Der zweite Veranstaltungsort für Poetry Slams in Würzburg ist das Mainfranken Theater. Hier werden in regelmäßigen Abständen die toten Dichter zum Leben erweckt. Wie das geht? Die angekündigten "lebendigen" Slammer treten mit ihren Texten gegen Werke von berühmten, toten Dichtern an, die von Schauspielern des Theaters performt werden. Am Ende kürt wie immer eine Jury den Gewinner – nur, ist er tot oder lebendig….?

Unterkunft suchen

Finde eine passende Unterkunft in der Umgebung!

  • Anreisetag:
  • Abreisetag:
  • Suchen
Lage & Anreise

Plane jetzt Deine Anreise mit GoEuro!

Abfahrtsort:

GoEuro