Party machen in Bayern

S-A-U-N-A

München
  • Marsstraße 22
  • 80335 München
  • Lage & Anreise

Auch hier gilt wieder: der erste Eindruck täuscht! Denn die S-A-U-N-A nahe des Münchner Hauptbahnhofes heizt seinen Gästen erst ab 22.00 Uhr so richtig ein. Es handelt sich hier nämlich um einen der kultigsten Clubs in München. Getreu dem Motto "drin ist was drauf steht" ist der Club ganz im Stil einer Sauna gebaut, das Hauptmaterial: Holz. Holzlatten an den Wänden, eine Bar aus Massivholz, zwei Holzschaukeln über der Bar und umkleideähnliche Kabinen in den Toiletten – natürlich auch aus Holz. Damit dir auf der Toilette nicht langweilig wird, gibt’s übrigens kleine Fernseher an der Decke auf denen Werbeclips der 80er Jahre übers Bild flimmern. Die S-A-U-N-A erinnert mit ihren gewaltigen Boxen und den verrückten Lichtshows an eine Großraumdisco der 80er Jahre. Und Musik dieser Zeit wird auch gespielt: Hits und Schätze der 80er und 90er Jahre dominieren das Musikspektrum von Ole Wierk, alias DJ Valium, und seinem Bruder Till. Aber auch die Klassiker aus der heutigen Zeit kommen nicht zu kurz und heizen dem Publikum so richtig ein – bis auf 28 Grad. Wie es eben in einer Sauna so ist, kommt es hier nicht darauf an eine gute Figur zu machen sondern Spaß zu haben. Und damit niemand dehydriert, sind die Bier und Schnapspreise sehr human gehalten. Alles in allem ist die S-A-U-N-A perfekt für tanzbegeisterte Menschen, die auch die altbekannten Klassiker zu schätzen wissen und dabei richtig abfeiern können.

Unterkunft suchen

Finde eine passende Unterkunft in der Umgebung!

  • Anreisetag:
  • Abreisetag:
  • Suchen
Lage & Anreise

Plane jetzt Deine Anreise mit GoEuro!

Abfahrtsort:

GoEuro